Zur Startseite zurück

Aktuelles / Pressemeldungen

01Mai 2014

Verkehrswachten beraten über Projekte 2014

SACHSEN. Sachsens 30 örtliche Verkehrswachten trafen sich am vergangenen Freitag (28.3.2014) zum Erfahrungsaustausch und berieten gemeinsam mit der Landesverkehrswacht Sachsen über die Umsetzung der Landes- und Bundesprojekte in diesem Jahr.Dabei wurde das Engagement aller ehrenamtlichen Helfer deutlich, die Verkehrssicherheit weiter zu erhöhen, wie LVW-Geschäftsführer Helmut Büschke verdeutlichte. Er führt seit ...

01Mai 2014

Verkehrswachten beraten über Projekte 2014

SACHSEN. Sachsens 30 örtliche Verkehrswachten trafen sich am vergangenen Freitag (28.3.2014) zum Erfahrungsaustausch und berieten gemeinsam mit der Landesverkehrswacht Sachsen über die Umsetzung der Landes- und Bundesprojekte in diesem Jahr.Dabei wurde das Engagement aller ehrenamtlichen Helfer deutlich, die Verkehrssicherheit weiter zu erhöhen, wie LVW-Geschäftsführer Helmut Büschke verdeutlichte. Er führt seit ...

30Apr. 2014

Der Siegeszug der Rollatoren

Die rollbaren Gehhilfen sind aus dem Straßenbild nicht mehr wegzudenken. Die Verkehrswacht empfiehlt den Führerschein.Zwickau. Der Rollator ist nach Ikea und dem Absolut-Wodka vielleicht Schwedens größter Exportschlager. 1978 wurde die rollbare Gehhilfe von Aina Wifalk erfunden, einer jungen Frau, gehbehindert aufgrund einer Kinderlähmung. Zunächst schleichend, dann sprunghaft hat sich die Erfindung auch ...

30Apr. 2014

Der Siegeszug der Rollatoren

Die rollbaren Gehhilfen sind aus dem Straßenbild nicht mehr wegzudenken. Die Verkehrswacht empfiehlt den Führerschein.Zwickau. Der Rollator ist nach Ikea und dem Absolut-Wodka vielleicht Schwedens größter Exportschlager. 1978 wurde die rollbare Gehhilfe von Aina Wifalk erfunden, einer jungen Frau, gehbehindert aufgrund einer Kinderlähmung. Zunächst schleichend, dann sprunghaft hat sich die ...
3 4 5